Das Team

Kundennähe, schneller und unkomplizierter Service, vor allem persönlicher Kontakt zu unseren Kunden, zeichnen uns aus.

Wir erweitern stetig das uns zur Verfügung stehende Know-how, um Ihnen eine optimale und zeitgerechte Beratungsleistung bieten zu können.

Die Empfehlung eines zufriedenen Kunden ist für unsere Arbeit das schönste Kompliment.

 

 

Eva B. Gasparino leitet ihr junges und dynamisches Team, dass Ihnen gerne zur Verfügung steht.

 

Eva Gasparino

Eva B. Gasparino

Eva B. Gasparino

Executive MBA ESSEC & Mannheim Business School 

ist Immobilienmaklerin, Immobiliensachverständige und Hausverwalterin.

Bereits ihre Großmutter war in den sechziger Jahren, bei einem der größten Immobilienfirmen in den USA, Immobilienmaklerin. Ganz in dieser Tradition und von der deutschen und US-amerikanischen Kultur geprägt, entschied sie sich, nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bayern, ihre Karriere im Bereich Immobilien zu starten. Bei einem internationalen Immobilienunternehmen fing sie Ihre Karriere an und ist seit mehreren Jahren erfolgreich in der Immobilienbranche tätig.

Sie nimmt regelmäßig an Seminaren zur Dienstleistungsverbesserung und Fortbildungskursen teil.

Ihr Motto ist:

Such dir eine Arbeit, die du gerne tust, dann brauchst du keinen Tag in deinem Leben mehr zu schuften.
Konfuzius

Qualifikationen

  • Sachverständigenwesen
  • Immobilienwertermittlung
  • Erstellung von Gutachten
  • Wohnraum- und Gewerbemieten
  • Normierte Wertermittlungsverfahren (Sachwertverfahren, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Wertung von Wohnungs- und Teileigentum, Wertermittlung von Grundstücksbelastung etc.)
  • Nichtnormierte Wertermittlungsverfahren (Bauträgerrechnung, Residualverfahren, Pachtwertverfahren etc.)
  • Wertung von Wohnraum und Gewerbeimmobilien
  • Wohnungseigentumsverwaltung
  • Baumängel und Bauschäden
  • Planung und Überwachung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Marktanalyse (Mietwertgutachten etc.)
  • Betriebswirtschaftliche und steuerliche Aspekte der Immobilienbewertung
  • Wertermittlung bei Familiensachen und Erbschaftsfragen
  • Internationale Bewertung nach Red Book
  • DCF-Verfahren
  • Investmentmethode
  • Bewertung von
    • Grundstücken mit bodenrechtlichen Besonderheiten
    • Sozialimmobilien
    • Objekten nach der Umsatzpacht und Managementimmobilien (Hotels, Gaststätten, Freizeitimmobilien, Industrieimmobilien und Einzelhandelsimmobilien)
    • Erbbaurechten
    • landschaftlich benutzter Grundstücke
    • Altlasten
    • Immobilienportfolios
    • Denkmalschutz
    • nutzungsfreien Immobilien (Beurteilung der Entwicklungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Modernisierungen und Umnutzungen)
    • Leerständen und Abrissobjekten